Seit 1972

 

Marine–Regatta–Verein Konstanz e.V.

 

 

 

 

 

 

An die MRV-Mitglieder

 

und deren Gäste:

 

Hier die neusten Erkenntnisse für die Nutzung der Vereinsanlage Steg, Bojen und Hafen.

 

Bitte Beachten

 

Die Nutzung des Vereinsgelände ist weiterhin untersagt. Keine Nutzung der Räumlichkeiten, kein Grillen und zusammensitzen.

Bitte haltet euch daran.

 

 

  Der Vorstand 

 

 

 

 

Da wir aktuell mit zahlreichen Anfragen rund um Corona konfrontiert sind, haben wir uns auch dieser Thematik angenommen. Nach einigem Hin und Her in den letzten Tagen mit immer wieder wechselnden Rechtsauffassungen (nach entsprechenden Vorgaben aus den Ministerien) hat uns das Landratsamt Konstanz heute folgendes mitgeteilt:

 

Die private Nutzung von Booten/Schiffen auf dem Bodensee selbst fällt NICHT unter die Verbotsvorschriften der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Das bedeutet, dass ein Ein- und Ausfahren von Booten und Yachten in und aus Häfen, Liegeplätzen, Bojenfelder etc. aktuell genauso möglich ist wie ein Befahren des Bodensees. Auch das Einwassern ist damit möglich. Das Landratsamt Konstanz erwägt aktuell keine diesbezüglichen Einschränkungen. Voraussetzung ist aber auch hier, dass die allgemein geltenden Bestimmungen im öffentlichen Raum immer eingehalten werden, d.h. Einwassern und Besetzung des Boots mit max. 2 Personen oder mit den Mitgliedern des eigenen Hausstands, zu anderen Menschen darüber hinaus Mindestabstand von 1,50 Metern usw. 

 

Die Nutzung von Hafenanlagen an Land, insbesondere von Gemeinschaftsanlagen wie Sanitätsräumen, Gemeinschafts- und Vereinsräumen etc. hingegen muss aktuell unterbleiben. Diese Anlagen dürfen nur betreten werden, um auf sein Boot zu gelangen.  

 

Wir begrüßen und unterstützen diese pragmatische Einschätzung des Landratsamts Konstanz ausdrücklich. Bitte berücksichtigen Sie, dass -je nach weiterer Lageentwicklung- mit weiteren Veränderungen oder letztlich Verschärfungen der Rechtslage gerechnet werden muss. Insofern können wir Ihnen lediglich die Informationen weitergeben, die -Stand HEUTE- gelten. Bezüglich weiterer Fragen, die sich auf Aktivitäten im Wasser beziehen, bitten wir Sie, direkt das Landratsamt Konstanz anzusprechen.

 

Viele Grüße und bleiben Sie gesund !!

 

Bettina Parschat 

Abteilungsleiterin

 

 

Regattaaktivität 2019

Peter Nietsch nahm bei fünf Regatten teil, die zur Deutschen Rangliste zählen. Er erreichte 81,7222 Ranglistenpunkte. In der Wertung über alles belegte ich Platz 112 von über 240 gewerteten Segler.

In seiner Altersklasse belegte ich Rang 5.

 

Im Master Europacup, der in verschieden Ländern quer durch Europa ausgetragen wird.

Nahm er an den Events in Deutschland, Italien und Frankreich teil.

In Deutschland ausgerichtet in Überlingen belegte er Platz 2

In Italien am Comer See belegte er Platz 7

In Frankreich in Martigues am Mittelmeer belegte er Platz 5

In die Gesamtwertung der Serie kommen die jeweils drei besten Ergebnisse.

In der Liste sind 93 Segler in der Altersklasse Grand Master Radial (55-65 Jahre) gelistet.

Gewonnen hat der Franzose Pierick Amizit mit 6 Punkten. Zweiter wurde der Enländer Max Hunt mit 10 Punkten. Auf dem dritten Platz landete Peter Nietsch MRV mit 14 Punkten.

Was zugleich der größte Erfolg seiner  Segelgeschichte ist.

 

Als letztes kam noch die Eiserne Regatta wo er den 2 ten Platz belegte.

 

Der MRV Gratuliert Ihm zu seinem erfolgreichen Segeljahr 2019 und wünscht auch in 2020 alles Gute.

Training der MRV Jugend Konstanz

MRV_Jugendflyer_2018.pdf
PDF-Dokument [345.4 KB]